Klassischer Goldschmuck - strahlende Schönheit

Goldschmuck erfreute sich bereits in allen bekannten Hochkulturen des Altertums größter Beliebtheit. Was aber macht das Edelmetall Gold so besonders?

Zunächst sind dabei natürlich die begrenzten Vorkommen zu erwähnen, die zu keinem Zeitpunkt mit der Nachfrage schritthalten konnten. Ein weiterer entscheidender Faktor ist sicherlich die Tatsache, dass Gold chemisch inaktiv ist und somit in der Natur in reiner Form zu finden ist.

Im Gegensatz dazu müssen die meisten Metalle bei hohen Temperaturen aus Erzen extrahiert werden. Bezieht man noch die geringe Härte von Gold in die Betrachtungen mit ein, die eine leichte Bearbeitung auch mit vergleichsweise primitiven Werkzeugen ermöglicht, so erhält man praktisch das perfekte Schmuckmetall Gold.

Zu den beliebtesten Schmuckstücken aus Gold gehören zum Beispiel Ketten, Ringe und Armbänder die Sie auf zum Beispiel bei Rundreisen erwerben können.

28.7.09 11:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen